KW 20 – Kino im Mai

Eine kurze Arbeitswoche war das, mit einem freien Donnerstag und Freitag. Schön erholsam, mit Zeit zum Bummeln und Eis essen in der Stadt. Sogar im Kino waren wir seit Urzeiten mal wieder, in „King Arthur: Legend of the Sword“.

Ein schnell geschnittener, kurzweiliger Film ohne Längen, dafür mit lockeren Sprüchen und Witz. Charlie Hunnam sieht zwar noch immer so aus, als würde er gleich auf sein „Sons of Anarchy“-Motorrad steigen und davonbrausen, doch irgendwie ergänzen die beiden Charaktere Arthur und Jax Teller sich ganz gut.

Auch der Soundtrack war cool: alte Geschichte und modernen Klänge. Gewagt und gewonnen, würde ich sagen.

Abgesehen davon: es ist wirklich Mai, die Maikäfer sind unterwegs:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.