KW 15 – Urlaub & Essen

Mittlerweile ist KW 16 auch schon fast rum. Also ein Versuch, die Urlaubswoche zu rekonstruieren. Wir waren öfters aus und haben uns mit Freunden getroffen. Was alles so im „Normalbetrieb“ zu kurz kommt, leider.

So gab es Gemüse-Curry mit Reis im Noir Cuisine am Marienplatz. Vegetarische Maultaschen im Maultaschenhäusle hier im Stuttgarter Osten. Falafel im Vegi Voodoo King (das jetzt nur noch Vegi heißt) und Mittagstisch im Kulturwerk, auch S-Ost.

Neben kulinarischen Ausflügen gab es auch einen in die Wilhelma. Feiertagsbedingt war allerdings arg viel los. Schöner ist’s, für Mensch und Tier, wenn weniger Trubel herrscht beim Zoo-Besuch und sich die Leute auf die Begegnung mit anderen Lebewesen eher einlassen können. Mehr Mut zur Kontemplation statt zum Konsum.

Anregend gesellschaftskritisch war auch ein Film in der Urlaubswoche, „Captain Fantastic“ (2016), der sehr bewegend alternatives Gemeinschaftsleben, Konsumgesellschaft, Konformismus/Nonkonformismus und die Schwierigkeit dargestellt hat, einen guten Weg zwischen den Extremen zu finden.

Alles zusammen eine entspannte Woche mit kleinen Fluchten, vielen Nickerchen, Klamotten sortieren, Schuhe putzen, Fotoalben beschriften, Freunde treffen. Und beim Frisör war ich auch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.