Ratzfatz ist wieder eine Woche vergangen. Neben viel Arbeit gab es allerdings auch eine spannende Veranstaltung, die ich besuchen dufte. Ein Tageskurs bei der VHS Esslingen mit dem Titel „Auftragsabwicklung im Export“. Die VHS Esslingen, Göppingen und Kirchheim/Teck kooperieren hierbei im Bereich der beruflichen Fortbildung und haben ein interessantes Programm auf die Beine gestellt.

Der Blick aus dem Fenster im 5. Stock des VHS Gebäudes war nicht minder beeindruckend. In den Weinbergen am Neckar sieht es zwar noch kahl aus, doch waren hier und da schon geschäftige Hände am Werk.

Im Gebäude hinter der VHS gibt es seit Herbst 2016 die Gaststätte Wichtel, direkt am Ufer des Roßneckarkanals. Im Sommer sicher ein guter Rastplatz.

Dieses Wochenende sind M. und ich todesmutig an einem Samstag zu IKEA gefahren um endlich ein neues Sofa zu bestellen. Künftig gibt’s dann hoffentlich keinen steifen Nacken mehr bei dem Versuch, sich auf einer 2-er Couch langzulegen.

Derweil wurde heute in Berlin unser neuer Bundespräsident gewählt. Nach Joachim Gauck übernimmt künftig Frank-Walter Steinmeier das höchste deutsche Staatsamt. Hoffentlich auch er mit deutlichen Worten der Vernunft und des Einfühlungsvermögens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.